Verpflichtung zur Exzellenz

 
Charleston Stage wurde 1978 von dem Dramatiker Julian Wiles gegründet und ist South Carolinas größte professionelle Theaterkompanie im Historic Dock Street Theatre. Charleston Stage, eine gemeinnützige 501 (c) 3-Organisation, hat über 150 Produktionen präsentiert und vor einem kollektiven Publikum von über einer Million Menschen gespielt. Charleston Stage beschäftigt 30 Vollzeitmitarbeiter, Gastkünstler und zahlreiche Schauspieler, Tänzer, Sänger und Musiker sowie TheatreWings High School Apprentices.

Ein Bekenntnis zur Bildung

 
Die Kunstausbildung brachte jedes Jahr über 20,000 jungen Menschen im Lowcountry großartiges Drama, Literatur und Geschichte und war schon immer ein Eckpfeiler der Mission von Charleston Stage. Zu den Bildungsprogrammen gehören spezielle Aufführungen zu niedrigen Preisen für mehr als 19,000 Schüler pro Saison, ein TheatreSchool-Programm nach der Schule, das jedes Jahr Theaterunterricht für über 350 Schüler bietet, unser TheatreWings Apprenticeship Program, ein vorprofessionelles Theaterschulungsprogramm für herausragende Schüler. und ArtReach-Workshops, die von Mitgliedern der Professional Resident Acting Company von Charleston Stage geleitet werden und die Magie des Theaters an Schulen im ganzen Bundesstaat bringen.

Verpflichtung zu neuen Werken

 
Charleston Stage hat mehr als 30 neue Stücke und Musicals uraufgeführt. Seit 1978 engagiert sich Charleston Stage stets für neue Werke, insbesondere für Shows, die die reiche Kultur und Geschichte von Charleston und South Carolina feiern. Zu den jüngsten Weltpremieren gehören Gershwin bei Folly, die die Geschichte der Entstehung von erzählte Porgy and Bess Der Sitz der Gerechtigkeit, in dem die zentrale Rolle von South Carolina in der wegweisenden Entscheidung des Obersten Gerichtshofs von Brown gegen Board of Education untersucht wurde.